Verlag Der gesunde Menschenversand: Spoken Word, Slam Poetry und mehrVerlag Der gesunde Menschenversand: Spoken Word, Slam Poetry und mehr

Erich Kästner - "Ich glaube an DEN GESUNDEN MENSCHENVERSAND wie an ein Wunder, doch DER GESUNDE MENSCHENVERSAND verbietet mir, an Wunder zu glauben."

AKTUELL

Thesaurus rex

Crowdfunding

 

"Thesaurus rex" von René Gisler ist die umfangreichste je gedruckte Enzyklopädie mit deutschsprachigen Worterfindungen - und bricht vielerlei Rekorde auch im Menschenversand: 1000 Seiten, 16'000 Worterfindungen in Form einer Enzyklopädie, mindestens ebenso viele Definitionen und ein Mehrfaches an Querverweisen und Kommentaren. Die Inhalte kommen aus www.enzyglobe.net, einem partizipativen Weblog, das Gisler 2006 initiiert hat. "Thesaurus rex ist" ein Sprachprojekt, das als tagebuchartiges Festhalten von Wortschöpfungen angefangen hat und mittlerweile zu einem kollaborativen Vorhaben angewachsen ist. Es ist ein Weltzer. Und ein unübersehbares Statement für das kreative Chaos der Sprache. Das Buch soll im Frühling 2019 erscheinen. Das schaffen wir nur, wenn Sie René Gisler unterstützen - das Crowdfunding mit attraktiven Gegenleistungen wie SMS-Abo, Lottospeech, Postkartenset, T-Shirt oder Künstleredition läuft seit dieser Woche. Werden Sie Mäzenbuddhist, Kopfweltjäger oder Ausnehmetalent!

Weblink

Preis der Landis & Gyr Stiftung

 

Der Preis der Landis & Gyr Stiftung 2018 geht an Matthias Burki, Verleger und Mitgründer des Verlags Der gesunde Menschenversand.


Aus der Begründung: "Mit untrüglichem Gespür, klugem Instinkt, Hartnäckigkeit, Idealismus und Begeisterung für die Sache hat Matthias Burki bereits Ende der 90er Jahre angefangen, die Spoken Word-Szene in der Schweiz aufzuspüren, einzuführen und aufzubauen, u.a. mit der Mitinitiierung von performativen Veranstaltungen wie 'Barfood Poetry' oder 'woerdz' … Das wegweisende Potential seines Wirkens besteht nicht zuletzt in einer durch ihn angestossenen, gegenseitigen Inspirationsquelle: Er verschaffte den Spoken Word-Künstlern über seinen Verlag nachhaltige Aufmerksamkeit und Gehör, und deren hervorragende Leistungen beflügelten wiederum seinen Verlag."


Die Preisverleihung findet statt am Samstagnachmittag, 20. Oktober 2018 im Kulturzentrum Südpol in Kriens/Luzern.

 

Vorschau Frühling 2018

 

Ein Ju-hu-hubiläum und neue Publikationen von Bern ist überall, Jens Nielsen, Dominic Oppliger, Beat Sterchi und Walter Vogt.

Vorschau online anschauen

Simeliberg-Hörspiel

Bayern 2

 

"Simeliberg" von Michael Fehr gibt es neue auch als Hörspiel! Uraufführung: SA 20. Januar 2018, 15:05, Radio Bayern 2. Danach als Podcast, siehe Link.

 

Mit Michael Fehr, Martin Feifel, Heinz-Josef Braun, Johanna Bittenbinder, Kathrin von Steinburg, Markus Krojer, Judith Toth, Stefan Murr, Gerhard Wittmann

Komposition: SCHNEIDER TM (Dirk Dresselhaus)

Gesang: MUTTIS KINDER (Claudia Graue, Marcus Melzwig, Christopher Nell)

Realisation: Kai Grehn

BR 2017

Weblink

Förderverein - Der gesunde Menschenversand

 

Als Mitglied beim Förderverein für den Verlag Der gesunde Menschenversand tragen Sie zur kulturellen Vielfalt der Schweizer Literatur bei und unterstützen insbesondere die Spoken-Word-Bewegung. Regelmässige Beiträge sollen ein fester Bestandteil des Verlagsbudgets werden und den nötigen Spielraum bei der Gestaltung des Verlagsprogramms ermöglichen.



Mitgliedschaft
Einzelmitglieder CHF 50.–/100.–/200.– oder mehr.
Die Mitgliedschaft verlängert sich automatisch, kann jedoch jederzeit und ohne Angabe von Gründen auf Ende eines Kalenderjahres gekündigt werden.
Die Mitgliedschaft berechtigt zur jährlichen Hauptversammlung, mit anschliessenden Darbietungen von Autorinnen und Autoren des
Verlags.

Mit Ihrem Beitrag helfen Sie, die Existenz des Verlages zu sichern. Wir freuen uns auf Ihren Beitritt!

Matto Kämpf, Guy Krneta, Regina Natsch, Markus Wieser, Christine Eggenberg
foerderverein-menschenversand@bluewin.ch

Förderverein für den Verlag
‹Der gesunde Menschenversand›
Gerda Zürcher
Buchenweg 13
3322 Urtenen-Schönbühl

Vorschau Herbst 2017

 

Neue Publikationen von Pedro Lenz, Antipro, Jürg Halter, Käptn Steffi und Judith Keller.

 

Vorschau online anschauen